Sparkasse Passau - Umbau, Sanierung, Modernisierung Hauptgeschäftsstelle

Sparkasse Passau - Umbau, Sanierung, Modernisierung Hauptgeschäftsstelle

Kosten TGA (KGR 410-430+ 470+480): 1,8 Mio € (brutto)

Honorarzone II, III § 56 Abs. 2 HOAI

BGF: ca. 7.500 m²

Planungsleistungen ALG 1,2,3,8 LP 1-9

BESONDERHEITEN:

  • Realisierung in mehreren Bauabschnitte
  • Arbeiten im laufenden Betrieb
  • 3D- Planung für Lüftung
  • Erneuerung statische Heizflächen in Umbaubereichen, Einzelraumregelung für Fußbodenheizung EG-Eingangszone mit Büros
  • Umbau und Anpassung bestehender Teilklimaanlagen, neue Luftführung für Umbaubereiche, mit Zonenregelung über Volumenstromregler und CO2– Fühler
  • Verbesserung Luftqualität in Beratungsinseln und Besprechungskabinen
  • Klimageräte für Büroraumkühlung
  • 400 m² Kühldecke für Vorstandsbereich
  • Erweiterung und Anpassung DDC mit ca. 1.000 Datenpunkten
  • GLT für bestehende DDC mit ca. 2.500 Datenpunkten
  • Erneuerung Sanitäreinrichtungen WC-Räume
  • Hygienische Teilsanierung Trinkwassersystem
  • Einbau BHKW mit 30 kWel
  • Austausch Kältemaschine 300 kW
  • Umbau und Optimierung Hydraulik für Heizung und Kaltwassernetz
  • Druckhaltung mit Nachspeisung und Entgasung für Kaltwassernetz
  • Sanierung Brandschutzklappen
  • Sanierung Trinkwasser- Hausanschluss